Services & Produkte

Event-Kommunikation: Veranstaltungen professionell zum Erfolg führen

Im digitalen Zeitalter sind Events intensiver, langlebiger und facettenreicher. Vor allem Social Media befeuert die Aufmerksamkeit. Custom Content, das dpa-Team für Auftragsproduktionen, unterstützt Veranstalter bei ihrer Event-Kommunikation – national und international.

An Tagen wie diesen wünscht man sich… 20 Hände, 5 Köpfe, Nerven wie Drahtseile, einen 360-Grad-Blick und jede Menge Reserve-Akkus in den Taschen. Veranstaltungstage sind anstrengend, stecken voller Überraschungen – vor allem aus Sicht des Gastgebers. Nur eines steht von Beginn an fest: Es gibt keine zweite Chance. Das gilt insbesondere für die Event-Kommunikation.

Aufmerksamkeit und Reichweite durch passgenaue Inhalte

Ob Video, Audio, Bild, Grafik oder Text – alles kann und einiges muss. Veranstaltungen, die medial nicht stattfinden, haben heutzutage nie stattgefunden. Reichweite ist neben den Besucherzahlen die Währung der Event-Branche. Nicht immer ist dabei die ganze Bandbreite der Storytelling-Formate nötig. Für eine professionelle Coverage reichen auch schmale Lösungen, um Aufmerksamkeit zu schaffen. Hauptsache die Kommunikation ist passgenau, verständlich und stimmt mit den Werten des Veranstalters, dessen Zielgruppe sowie Marke überein. Diese Eckdaten bilden die Basis und werden daher von den Coverage-Teams von Custom Content im Vorfeld gemeinsam mit dem Kunden definiert. Jede Veranstaltung ist einzigartig. Genauso individuell ist deren kommunikative Begleitung.

Whitepaper „Event Coverage“
Das Whitepaper „Event Coverage“ von dpa-Custom Content zeigt Beispiele aus der Praxis
Philipp Westermeyer, Gründer und CEO von OMR.


Die Digitalisierung verstärkt die Wirkung von Events

Klar ist, dass die Digitalisierung kleine und große Events verändert. „Sie entfalten eine viel größere Wirkung, als es früher jemals möglich war“, beschreibt Philipp Westermeyer, Gründer und CEO von OMR (Online Marketing Rockstars) in Hamburg, die Chancen. Botschaften an die internen und externen Stakeholder lassen sich über den Veranstaltungsort und -tag hinaus in allen Facetten transportieren. Gleichzeitig unterstützt und verstärkt die Digitalisierung den Netzwerk-Gedanken von Events, die im Idealfall eine spannende Erlebniswelt schaffen.

Santen Bankenverband
Oliver Santen, Kommunikationschef des Bankenverbandes

 

 

Brücke zwischen analoger und digitaler Welt

Vor allem Social Media schlägt eine Brücke zwischen der analogen, vor Ort stattfindenden Veranstaltung und der digitalen Welt. „Die sozialen Netzwerke sind wichtig, um das Publikum zu vergrößern“, betont Oliver Santen, Kommunikationschef und Mitglied der Geschäftsführung beim Bundesverband deutscher Banken, in Berlin. Das gelingt in allen drei Phasen eines Events: davor, dabei und danach.

Die Kommunikation vor einer Veranstaltung baut den Spannungsbogen auf, sorgt für Vorfreude. Währenddessen schafft die Coverage zusätzliche Aufmerksamkeit, lädt User aus aller Welt ein, sich an Diskussionen zu beteiligen. Im Anschluss sortiert sie Eindrücke und Erkenntnisse, lässt gemeinsam Erlebtes noch einmal Revue passieren.

Proaktiv und geplant kommunizieren

In allen Phasen gilt es, als Veranstalter proaktiv die passenden Kommunikationskanäle mit den richtigen Inhalten zu bespielen. Welche das sind, muss klar skizziert sein. In der Hektik eines Events, bei dem Gäste betreut, Speaker versorgt und spontan Lösungen für kleinere und größere Pannen gefunden werden müssen, lässt sich das nicht definieren. Ein zuvor aufgestellter Kommunikationsplan sorgt hingegen für Klarheit. Kommunikationsprofis entlasten dabei.

Ein Stück Unendlichkeit

Geschehnisse live verfolgen, einordnen und verständlich crossmedial wiedergeben ist eine journalistische Kernkompetenz. Custom Content nutzt dieses Können und bringt es Kunden-spezifisch ein.

Den einen geht es darum, Atmosphäre und Diskussionen wiederzugeben, die Zielgruppe zu Botschaftern zu machen. Den anderen, eine Veranstaltung zu einer eigenen Medienmarke auszubauen und ganzjährig mit relevantem Content zu bespielen. Alle vereint, dass ihr Event durch die Digitalisierung im Netz weiterlebt. Denn, um noch einmal den Song der „Toten Hosen“ zu bemühen, der zur Hymne des Mega-Events Fußball EM 2012 wurde: „An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit.“ Genau das erreicht eine gelungene Event Coverage.

Sie wollen mehr über Event Coverage erfahren? Lesen Sie in unserem kostenlosen Whitepaper:

  • Wie Sie Ihr Event erfolgreich auf allen Kommunikationskanälen begleiten.
  • Welche Vorteile eine professionell umgesetzte Event-Kommunikation bietet.
  • Warum Events heute eine viel größere Wirkung entfalten – Philipp Westermeyer (OMR) im Interview.
  • Wie man die Reichweite seiner Event-Inhalte im Digitalen steigert – Oliver Santen (Bankenverband) im Interview.

Hier geht’s zum kostenfreien Download: http://dpaq.de/JBU7h

 

 

 

 

 

 

 

Notizblock:
Stefanie Backs bei XING
dpa Custom-Content 
Twitter: https://twitter.com/dpa_cc
LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/dpa-custom-content

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like